Serverregeln

1: Allgemeine Regeln

1. Jegliche Art von Modifikationen, Hacks oder Texturepacks, die einen unfairen Spielvorteil bieten, sind verboten. Modifikationen, wie Litematica, sind nur zum Bauen und nur in Absprache mit dem Serverteam erlaubt.

2. Bugusing, das Nutzen von Glitches oder das Ausnutzen von Grauzonen im Regelwerk ist verboten. Falls Bugs oder andere Fehler festgestellt werden, müssen diese dem Team umgehend gemeldet werden.

3. Spieler Skins müssen ins Mittelalter passen und dem Spielcharakter entsprechen.

4. Anweisungen der Teammitglieder sind zu befolgen.

5. Vom Team verhängte Strafen sind hinzunehmen, es besteht die Möglichkeit, im Forum einen Entbannungsantrag zu schreiben. Gebannten Spielern ist es nicht gestattet, in irgendeiner Form Einfluss auf das aktive RP-Geschehen zu nehmen (Bspw. durch RP oder Briefe über Discord).

6. Durch Namenswechsel oder Bugs verloren gegangene Spielfortschritte werden vom Team nicht erstattet.

7. Nach 30 Tagen Inaktivität, ohne Abmeldung, werden eure Kisten für andere Spieler entsichert und euer Spielfortschritt kann zurückgesetzt werden. Ausnahmen dabei sind Banns, welche eine Bannzeit von maximal 2 Monaten besitzen. Insofern man in der Woche nach der Entbannung nicht online kommen kann, soll man einen Moderator benachrichtigen, damit die Locks nicht entfernt werden.

Abmeldungen auf unbestimmte Zeit gelten 90 Tage, dann muss eine neue Abmeldung eingereicht sein, sonst werden die Locks entfernt. Ausnahmen, wie Auslandsjahre, sind mit der Moderation zu klären.

8. Für die Sicherung von Türen oder Truhen ist jeder Spieler selbst verantwortlich. Ungesicherte Kisten dürfen von jedem ausgeräumt werden.

9. Das Einbrechen in fremdes Eigentum mit Hilfsmitteln oder Ausnutzung plugin-seitigen Kriechens ist untersagt. Zu Hilfsmitteln zählen ebenfalls Verzauberungen und Zaubertränke. Ausnahmen können immer mit dem Eigentümer des Objekts vereinbart werden.

10. Änderungen des Minecraft Namen (Mojang-Namen) müssen den Moderatoren mitgeteilt werden.

11. Das Kopieren von Teilen der Map, Städten oder sonstigen Bauwerken ist ohne Absprache mit der Moderation/Administration strengstens untersagt.

12. Das Farmen im Nether durch Sprengungen mit TNT, Endkristallen oder Betten ist verboten.

13. Es ist verboten Drogen oder andere berauschende Mittel (auch Alkohol und rauchbare Substanzen), welche in Deutschland unter das Jugendschutzgesetz (Juschg), oder das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) fallen, zu verherrlichen oder zu verharmlosen.

2: Chat-Regeln

1. Die Serversprache ist Deutsch.

2. Spam und Fremdwerbung sind verboten.

3. Capslock, sowie das exzessive Nutzen von Satzzeichen ist nicht erlaubt.

4. Andere Spieler dürfen, außerhalb des Roleplays, nicht beleidigt werden.

5. Im RP, wie im OOC müssen die entsprechenden Chatkanäle genutzt werden. Informationen dazu findet ihr hier: https://aegorin.de/wiki/was-ist-roleplay/.

3: Verhalten

1. Jegliche radikalen, pornografischen oder diskriminierenden Äußerungen, sowie Darstellungen sind verboten. Erotik-RP sowie andere nicht-jugendfreie Handlungen auszuspielen ist auf dem Server verboten. Das Ausspielen als Minderjähriger oder mit Minderjährigen von jeglichen illegalen sexuellen oder allgemeinen Handlungen, die den Jugendschutz gefährden, führt unabhängig von der Plattform zum permanenten Ausschluss vom Server. Unabhängig vom Alter des Spielers  zählt dies auch für das Alter der ausgespielten Charaktere!

2. Eingezäunte Tiere oder Haustiere dürfen nicht auf irgendeine Art und Weise getötet, gestohlen oder freigelassen werden, dazu zählen auch angeleinte Tiere.

3. Felder von anderen Spielern dürfen nicht zerstört oder ohne Erlaubnis abgeerntet werden.

4. Griefing ist verboten. Auch das “Reinbauen” in fremde Gebäude ist nicht gestattet. Als Griefing gilt jede unerlaubte Veränderung fremden Eigentums.

5. Das Betteln nach Rechten, Items, etc. ist verboten.

6. Das ständige, beziehungsweise wiederholte Nachfragen nach dem Status eines EntbannungsantragesRassenantrages oder einer Bewerbung ist verboten.

7. Es wird von jedem Spieler, welcher Krankheiten und/oder Behinderungen jeglicher Art aus rpn möchte, erwartet, sich über diese zu informieren und diese mit Respekt zu behandeln. Es ist untersagt, Suizide und/oder selbstverletzendes Verhalten zu glorifizieren oder auf sonstige Art positiv darzustellen. Das Ausspielen von selbstverletzendem Verhalten als Erscheinung einer psychischen Erkrankung ist grundsätzlich untersagt.

8. Ein PvP-Kampf muss vorher zwischen den beiden Parteien im Offtopic abgesprochen werden. Hierbei müssen beide Seiten zustimmen! Bei Missverständnissen oder Problemen ist ein Moderator hinzuziehen.

4: Roleplayregeln

1. Da der Server in einem mittelalterlichen Szenario spielt, sollte eure Sprache auf diese Zeit angepasst sein. Moderne Ausdrücke wie “Digga”, “Alter”, “Ok” oder Ähnliches haben im RP nichts zu suchen.

2. Meta-Gaming (Das Nutzen von Wissen, welches man außerhalb des Roleplays erlangt hat) ist verboten. Hierzu zählen zum Beispiel Informationen der Dynmap, aus dem Discord oder auch dem Globalchat. Ausgenommen hiervon ist der #rp-suche-Channel in unserem Discord.

Partikeleffekte gelten nur dann nicht als Metawissen, wenn das Entdecken im RP vernünftig, nachvollziehbar und sinnvoll dargestellt wird. Ein einfaches „Ich weiß, dass jemand dort ist“ reicht nicht aus.

Metagaming muss sofort, bei der Moderation, gemeldet werden, ansonsten kann eine Zurücksetzung der Ereignisse nicht stattfinden.

3. Man bewegt sich immer innerhalb des Rollenspiels auf dem Server. Es ist verboten, andere bei ihrem Rollenspiel zu stören, wenn man nicht selbst daran teilnimmt, z.B. durch das Herumspringen um ein RP, spammen von OC-Nachrichten, etc. 

4. Man zwingt anderen Spielern keine Aktionen im RP auf. Man lässt ihnen eine Möglichkeit, auf Handlungen zu reagieren und spricht sich mit ihnen im Offtopic (siehe dazu Regel 4.5) ab. Hierbei helfen auch Formulierungen mit dem Konjunktiv “würde”, beispielsweise: *würde ihm gegen das Schienbein treten*

5. Nutze die richtigen Formatierungen:

Handlungen werden in Sternchen geschrieben. Z.B: *lächelt*

Offtopic wird in einer oder zwei Klammern geschrieben. Z.B: ((warte kurz))

Gedanken werden in eckigen Klammern geschrieben. Z.B: [Interessant..]

Wenn dein Emote eine Chatnachricht an Zeichen überschreitet, wird dies mit einem “>” markiert. 

Mehr dazu findet ihr hier: https://aegorin.de/wiki/was-ist-roleplay/

6. Ein Spieler darf maximal 24 Stunden gegen seinen Willen festgehalten werden. Wenn er sich nach dieser Zeit befreien möchte muss dem Spieler eine rpliche Möglichkeit gegeben werden, welche vom Wärter und/oder einem Moderator überwacht werden muss. Diese Fluchtmöglichkeit muss nicht beansprucht werden, wenn der Gefangene und der Wärter etwas anderes abgesprochen haben. 

7. Das Versenden von Briefen kann nur von und an Orte geschehen, welche ein Brieftier logisch und selbstständig erreichen und verlassen kann. Solltest du einen Brief, an einem Ort bekommen, den das Tier nicht erreichen kannst, liegt es in deiner Verantwortung das erst später auszuspielen.

8. Rplich darf TNT nicht verwendet werden. Auch Schießpulver ist rplich nicht erlaubt.

9. Verzauberungen und die normalen Minecraft-Tränke/Effekt-Pfeile sind rplich nicht existent. Jegliche Ausnahmen müssen beantragt werden. Sie stehen jedoch für die Farmwelt zur Verfügung.

10. Das Umgehen von rplichen Konsequenzen durch vorzeitigen Charakterwechsel ist nicht erlaubt.

11. Um Aushänge an einem schwarzen Brett auf-/abhängen oder lesen zu können, muss man dies auch vor dem jeweiligen Brett aus rpn.

12. Jegliche Gegenstände und Items, die im RP genutzt werden, haben dem Item-Leitfaden zu folgen. 

13. Lager können OOC-liche Orte sein. Rplich relevante Items sind an Orten zu lagern, welche im RP vorhanden sind. In betreffenden Situationen legt der zuständige Moderator fest, ob ein Item rplich relevant ist oder nicht. Der Eingang zu einem oclichen Lager sollte sichtbar gekennzeichnet werden (z.B. mit einem Schild). 

14. Das Ausspielen von NPCs, als nicht von Spielern gespielten Bewohnern, ist verboten. Davon ausgenommen sind ingame vorhandene NPCs, wie der Wirt oder die Händler in Elandar. Ausnahme ist das Bestiarium und hier zu finden: Leitfaden zur Nutzung des Bestiariums. NPCs dürfen nicht in Kämpfe eingebunden werden.

15. Bauwerke anderer Spieler dürfen rplich nur in Absprache mit dem/n Eigentümer/n angezündet werden. Alternativ ist es auch möglich Brandlegungsanträge bei der Moderation einzureichen. Wie Charaktertodanträge, gelten diese, im Falle der Annahme, ab 0 Uhr des folgenden Tages, für eine Woche und sind während der Ausführung von einem Moderator zu beaufsichtigen.

In jedem Fall ist die Seite des/r Brandstifter/s für den Umbau/das Aufstellen entsprechender Schilder verantwortlich, wobei abgebaute Ressourcen nicht behalten werden dürfen. Dieser Umbau hat in Kommunikation mit dem/n Eigentümer/n stattzufinden. Brände können auch durch das Aufstellen von ausreichenden Schildern in dem Gebiet symbolisiert werden, jedoch wird ein Umbau bevorzugt.

16. Sollte es bezüglich Überarbeitungen von Konzepten oder Rassen zu größeren Änderungen kommen, ist es erlaubt, sein rpliches Wissen auf diese Änderungen anzupassen.

17. Das Ausspielen von realen Religionen, sowie das Nutzen ihrer Namen, ist im RP untersagt. 

5: Bauregeln

1. Die Hauptwelt des Servers ist nicht zum Farmen gedacht. Jede Art von Material muss in der Farmwelt gefunden, beziehungsweise erfarmt werden.

2. Jedem Spieler ist es gestattet, an zwei frei-wählbaren Orten zu wohnen und zu bauen. Mitglieder einer Stadt sollten auch in dieser leben. Der Account zählt nur für die Stadt, in deren Town er ist. Ausnahmen sind im Roleplay verliehene Wohnräume, wie beispielsweise das Zimmer eines Gasthofs. 

Auch hier können Ausnahmen beim Serverteam beantragt werden.

3. Zwischen zwei Bauwerken (Städte zählen als Eines) sind 300 Blöcke Abstand zu halten. Ausnahmen können mit dem Besitzer des anderen Bauwerks abgesprochen werden.

4. Bäume, die in der Hauptwelt gefällt werden, müssen komplett abgebaut werden. Dazu zählt auch das Blattwerk. Dies darf nicht dem Zweck des Holzfarmens dienen.

5. Schwebende Plattformen, 1×1 Türme oder „Todeslöcher“ sind in allen Welten verboten.

6. Der Baustil sollte mittelalterlich sein, kann aber auch einen mystischen Hauch haben.

7. Automatische und AFK-Farmen sind sowohl in der Hauptwelt als auch in der Farmwelt verboten. Eine Ausnahme dazu bilden automatisierte Öfen und Kompostoren, davon ist pro Account exakt ein automatisierter Ofen oder Komposter (Block) erlaubt.

8. Komplizierte Redstone-Schaltungen sind nicht erlaubt. Bei Unsicherheiten oder Fragen ist ein Moderator hinzuzuziehen.

9. Das Bauen von fliegenden Strukturen ist verboten.

10. Für größere Gebäude(-ansammlungen) muss eine Stadt gegründet werden. Die Größe der bebauten Fläche (Felder, Weiden o.ä. ausgenommen) muss sich an der geclaimten Fläche der Stadt orientieren. Permanente Siedlungen ohne Stadt müssen sich an einer Chunkgröße von 9 orientieren und dürfen eine Spielerzahl von 3 nicht überschreiten. 

11. Übermäßiges Terraforming ist ohne Erlaubnis verboten. Größere Terraforming-Anträge können im Forum beantragt werden.

12. Unterirdische Felder und Tierweiden sind verboten. Unterirdisch liegende Städte müssen ihre Felder und Tierweiden an der Oberfläche haben.

13. RPliche Spielerfallen sind auf eigenem Baugebiet erlaubt. Diese sollten aber nicht tödlich sein, sondern den Spieler lediglich gefangen nehmen. Das „Rausteleportieren“ ist erst nach 15 Minuten erlaubt, es sei denn, es findet RP darum statt.

14. Die übermäßige Nutzung von Trichtern, beispielsweise in Lagern als Kistenerweiterung, ist verboten.

6: Magieregeln

1. Es gibt ein festes Magiesystem auf Aegorin. Es ist nicht möglich, sich eine eigene Magie auszudenken und auszuspielen.

2. Es ist nicht möglich, Magie von Anfang an zu besitzen. Sie muss im RP bei einem Lehrmeister erlernt werden.

3. Das Lernen der Alten Sprache muss im RP geschehen.

4. Magische Items müssen beantragt werden und dürfen nicht einfach ausgespielt werden.

5. Magische Flüche müssen beantragt werden und dürfen nicht einfach ausgespielt oder anderen Spielen gegen deren Willen auferlegt werden. 

6. Um mehr über das Magiesystem, die Alte Sprache und damit verbundene RP-Systeme zu erfahren, werft einen Blick in das Wiki.

7: Mehrfachaccounts

1. Ein Zweitaccount ist bei der Moderation anzumelden und erfordert deren Zustimmung.

2. Der Austausch von Informationen zwischen den Charakteren ist verboten, solange dies nicht ausführlich im RP ausgespielt wird. Der Austausch von rplichen Items ist ebenso  ohne ausführliches RP verboten.

3. Auch IP-Gleichungen, wenn man sich z.B. das Internet mit jemandem teilt, müssen angemeldet werden, dazu reicht eine kurze Nachricht im Forum.

4. Die Teilnahme an Kämpfen ist ausschließlich mit einem Account gestattet. 

 

8: Charaktertod-Regeln

1. Tode in normalen PvP-Kämpfen gelten, sofern nicht anders zwischen den zwei Parteien vereinbart, als verwundet / bewusstlos.

2. In der Entscheidung über die Art der Kampfaustragung hat der rpliche Kampf immer Vorrang vor dem PvP. Ist ein Spieler also nicht mit einem PvP-Kampf einverstanden, so wird der Kampf rplich ausgetragen.

2.1 Ein Charaktertod-Antrag muss mindestens am Vortag gestellt werden und gilt, sofern er angenommen wird, ab 0 Uhr des darauffolgenden Tages für eine Woche. Sollte die Zielperson bereits in Gefangenschaft sein, so muss ein fairer und durch die Moderation überwachter Fluchtweg bereitgestellt werden, bspw. ein Kampf oder eine Gerichtsverhandlung.

2.2 Ein beantragter Charaktertod ist anonym. Die Person erfährt zwar, dass jemand ihren Kopf will, aber nicht, wer es ist.

2.3 Der Charakter muss in einer RP-Situation (bspw. Kampf, Hinrichtung) getötet werden.

2.4 Ein Moderator muss vor dem Kampf dazugerufen werden. Er verkündet noch einmal, dass es ein Kampf auf Leben und Tod ist und überwacht den Kampf, damit dieser fair ist. Bei Streitigkeiten der Spieler hat der Teamler die Entscheidungsgewalt.

9: Tierregeln

1. Massentierhaltung ist verboten. Pro Tier muss die Weide mindestens 6 Blöcke groß sein (2×3).

2. Tiere, jedoch nicht Haustiere, müssen artgerecht auf Gras, Erde oder Stroh an der Oberfläche gehalten werden.

3. Skelettpferde und Eisengolems sind nur mit Genehmigung durch das Schreiberteam erlaubt.

3.1. Schneegolems sind nur zum Farmen von Schnee in einem oclichen Lager zu halten. Dies beläuft sich auf maximal einen Golem pro Stadt.

10: Rassenregeln

1. Alle Regeln, die in den Leitfäden zum Erhalten oder Ausspielen einer Rasse zu finden sind, sind entsprechend zu beachten. 

2. Rassen-Effekte dürfen nur für RP verwendet werden.

3. Um RP zu fördern ist das Eindringen in Städte und Häuser nach Absprache mit den Besitzern erlaubt. Dabei darf jedoch nichts zerstört oder gelootet werden.

4. Alle Rassen, welche die Fähigkeiten eines normalen Menschen übersteigen, sind bei den Artenforschern anzumelden. Das Vorgehen hierbei steht im Wiki, bei jeder Rasse ganz unten. Tiere können keine menschlichen Sprachen sprechen. Ausnahmen sind im Rassenantrag abzusprechen. Es gilt generell das realistische Verhalten der Tierwandler Rasse.

5. Spielt eure Tierformen richtig aus. Einen Guide dazu findet ihr hier.

11: YouTube- und Streamingregeln

1. Vor Beginn eines Streams – besonders von Roleplay-Inhalten – müssen bereits anwesende Spieler mittels einer ooc-Nachricht über den Start informiert werden. Bei Einwänden einzelner Spieler ist das Streamen zu unterlassen.

1.1 Während eines Livestreams oder einer Aufnahme muss die Streamer-Rolle (Befehl: /stream) aktiviert werden.

2. Bei Nutzung unserer Inhalte muss die Webseitenadresse und der Server angegeben werden.

3. Jegliche aus Streams oder Aufnahmen gewonnene RP-Information ist als Meta zu betrachten.

4. Auch Discord-Streams unterliegen diesen Regelungen.

12: Sonstiges

1. Die Regeln können jederzeit angepasst werden. Dies wird in der Regel im Discord, im Informations-Channel angekündigt.

2. Wer sich in der Farmwelt ausloggt, verliert selbstverschuldet seinen Farm-Fortschritt, im Falle eines Farmweltresets. Es wird nichts erstattet.

3. Das Team behält sich vor, Spieler, die den Server oder Andere gefährden oder bewusst stören, auch aus Gründen außerhalb dieser Regeln auszuschließen

4. Die Moderation behält sich das Recht vor, in Einzelfällen einzelne Regeln außer Kraft zu setzen oder weitere hinzuzufügen.

5. Das geistige Mindestalter auf dem Server ist 15 Jahre.

 

Mit dem Spielen auf Aegorin akzeptiert ihr das Regelwerk.