Benachrichtigungen
Alles löschen

[Sammelbeitrag] Terraforming Sérria

9 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
420 Ansichten
(@idammned)
Beiträge: 16
Spieler
Themenstarter
 

Hier einmal ein Post in den jeder noch folgende Terraformingantrag für Sérria reingestellt werden kann, damit wir das Forum hier nicht unnötig zumüllen. 

 

Zum Antrag selber:

Auf einer kleinen Erhöhung hinter den bereits stehenden Gebäuden, soll ein monumentales Schankhaus in Sérria entstehen 
das Seinesgleichen in der neuen Welt sucht. Zu diesem Zwecke müssen wir allerdings die Umliegenden Gefielde ein wenig
an die geplante Exorbitanz des geplanten Hauses anpassen. 

Der ohnehin schon vorhandene Hügel muss ein wenig verbreitert/an anderer Stelle verkleinert werden, damit das kolossale Gebäude komplett darauf passt,
des weiteren sollen kleinere Klippen, Wasserläufe und dekorative Bäume vor, links neben und in der weiteren Planung aller
Wahrscheinlichkeit nach auch zu allen anderen Seiten der Taverne errichtet werden - ein kleiner Stadtpark inmitten des wachsenden Sérrias.

Ein paar vorher/nachher Screenshots:

Vorher: https://imgur.com/a/tFwAQ7M

Nachher: https://imgur.com/a/W1dWv36

Gebiet auf der Karte: 

Terraformingantrag

 Schraffiertes Gebiet: Gelände die die Screenshots aufzeigen - Hier muss auf jeden Fall Hand angelegt werden. 

 

 
Veröffentlicht : 08/11/2023 2:52 pm
(@_shxd0w)
Beiträge: 25
Architekt
 

Hallo IDammned,
euer Terraformingantrag ist hiermit angenommen. Wir wünschen viel Spaß beim Bauen!

MfG
Shadow

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

 
Veröffentlicht : 10/11/2023 4:44 pm
(@idammned)
Beiträge: 16
Spieler
Themenstarter
 

Hallöchen~

 

Am heutigen Abend gleich zwei kleine Terrforminganträge die ich euch vorlegen möchte:

#1 Die Fischzucht

Um den bisher sehr verwaist wirkenden Strand beim Fischer etwas aufzuhübschen, habe ich mir überlegt
dass die Stadt Sérria dort ein paar Aufzuchtbecken graben lässt (Ähnlich dem was bereits dort als Versuch platziert wurde).

Um den Strand optisch & auch baulich ein wenig von der geschäftigen Schmöckergasse abzugrenzen, würden wir an der Stelle
gerne ein paar Steilfelsen hochziehen die den direkten Weg blockieren.

Rot: Kleine Klippen - 4-6 Block hoch. Blau: Mögliche Stellen für weitere Aufzuchtteiche

 

#2 Sérrias Hochseehafen - Der Bilgewasserhafen

Um der selbstauferlegten Rolle als Tor zur Welt nachhaltig gerecht zu werden, liegt es im Ansinnen der Stadt auf kurz oder lang 
einen Hochseehafen ähnlich wie Elandar etwas abseits der zukünftigen Stadtgrenze(der Mauer) zu errichten. Zu diesem Zweck jedoch, muss die Stelle
am Strand ein wenig tiefer gegraben werden - damit auch die dicksten Pötte später in Sérria halt machen können.
Da noch keine allzu genaue Planung über die Ausmaße des Hafens bestehen, habe ich im Screenshot ersteinmal einen
etwas gröber gezogenen Bereich angegeben in dem wir dann bei Bedarf die Wasser weiter vertiefen würden.



 
Veröffentlicht : 19/11/2023 6:39 pm
(@idammned)
Beiträge: 16
Spieler
Themenstarter
 

Anfügend zum Terraformingantrag 2 (Hochseehafen) da die Planung mittlerweile ein wenig weiter fortgeschritten ist:

 

Zu sehen auf dem Bild ist die "erste Ausbaustufe" des Hafens mitsamt kleinem Dock und diversen Gebäuden.
Der auszuhebende Bereich wäre folglich wesentlich kleiner als Anfangs angegeben. 
Allerdings müssten wir um die Kaimauer zu errichten ordentlich Material aufschütten.
Zzgl. zum bereits bestehenden Antrag, würden wir noch darum bitten einen Flusslauf rechts 
vom geplanten Hafen zu errichten der im Bild bereits angedeutet wurde.

 

Rot: Aufzuschüttender Hafenkai

Blau: Abgrenzender Fluss

Gelb: Abzutragender Sand

-- Der zuvorige Antrag zum Auskiesen des großen Areals wird hiermit zurückgenommen --

 

 
Veröffentlicht : 25/11/2023 4:40 pm
(@_shxd0w)
Beiträge: 25
Architekt
 

Hallo,
die beiden Terraforming Anträge sowie der Antrag für den Flusslauf sind hiermit angenommen. Wir wünschen viel Spaß beim Bauen!

MfG
Shadow 

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

 
Veröffentlicht : 26/11/2023 11:22 am
(@idammned)
Beiträge: 16
Spieler
Themenstarter
 

Die Ameisen Sérrias ruhen nie - daher hier gleich der nächste Terraformingantrag. 

 

Dieses Mal geht es auch gleich um das nächste größere Projekt, dass Sérria auf dem Weg zur Großstadt noch auf sich nehmen muss - eine anständige
Wehranlage. Als Standort dafür (da wir vorerst in einer noch expandierenden Stadt keine Stadtmauer ziehen wollen) wurde schon vor längerer Zeit die
südlich gelegene Insel als "Fortinsel" im Sinne eines spanischen Kolonialforts erkoren, die wir fortan kurz und bündig "Ascheinsel" taufen.

Ganz im Stile von Alt-Sérria soll die Ascheinsel als Hauptstandort der städtischen Verteidigungsanlagen wehrhaft mit formvollendeten Steilklippen
versehen werden, dafür müsste die etwas flache Topographie allerdings angepasst werden.

Vorerst wollen wir uns auf einen kleinen Zipfel des Eilands beschränken - die voran schreitende Planung jedoch fasst mit ein, dass irgendwann die gesamte
Insel bebaut wird. (Dazu dann später auch mehr Anträge ^^) 

Zunächst würden sich die Arbeiten auf diesen Bereich beschränken:

 

Hier ein vorher/Nachher Foto der bisherigen Bauplanung:

 

Vorher:

 

 

 

Nachher:

 

 

 

 
Veröffentlicht : 01/12/2023 11:00 pm
(@_shxd0w)
Beiträge: 25
Architekt
 

Hallo IDammned,
euer Terraformingantrag ist hiermit angenommen. Wir wünschen viel Spaß beim Bauen!

MfG
Shadow

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

 
Veröffentlicht : 08/12/2023 5:13 pm
(@idammned)
Beiträge: 16
Spieler
Themenstarter
 

Nach längerer Pause ist es mal wieder Zeit für einen Antrag.

Für alle die sich binnen des letzten Monats gefragt haben, warum ein Großteil des Urwalds nördlich von Sérria einfach brandgerodet wurde: Hier ist der dazugehörige Antrag mit gemächlicher Verspätung. Der Urwald musste weichen um Platz für den künftigen Brotkorb der Stadt zu machen. Großflächige Felder sollen früher oder später die gesamte Stadt umkreisen & wir beginnen genau hier.

Der Antrag betrifft den folgenden Bereich:

 

Um das Bauernhaus wie geplant zu errichten, muss ein kleiner Berg auf den bereits existenten Hügel aufgeschüttet werden um den es in diesem Antrag gehen soll. (Siehe Screenshot) Um den Feldern ein wenig mehr Tiefe zu verleihen wurde an diversen Stellen mit kleineren Steilklippen gearbeitet - die wir uns ebenfalls bewilligen lassen wollen.

 

 

 

 

Mit besten Grüßen

~Steffen

 

 
Veröffentlicht : 12/05/2024 2:53 pm
(@_shxd0w)
Beiträge: 25
Architekt
 

Hallo IDammned,
euer Terraformingantrag ist hiermit angenommen. Wir wünschen viel Spaß beim Bauen!

MfG
Shadow

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

 
Veröffentlicht : 13/05/2024 12:19 pm