Farmweltstatistiken...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Farmweltstatistiken - Eine Spielerei

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Reactions
102 Ansichten
(@velyn)
Beiträge: 108
Teamleiter Techniker, Architekt, Moderator
Themenstarter
 

Inspiriert durch eine kurze Diskussion im Discord-Server habe ich die Technikermagie spielen lassen und ein paar hübsche Statistiken für euch zusammengestellt.

 

Die heutigen Daten beziehen sich auf den Zeitraum zwischen dem letzten Farmweltreset am 10.05.2024 und 24.05.2024.
Es handelt sich also um einen vergleichsweise kurzen Zeitraum für eine Farmwelt.

Werfen wir einen Blick auf die ersten Diagramme:

2024 05 25 02 59 09 Farmwelt Blockanalysen.xlsx   Excel

Entweder herrscht unter der Spielerschaft eine große Abneigung gegen Stein oder es wurden Unmengen Cobblestone benötigt um die Städte wachsen zu lassen. Jedenfalls würde ein Riese die Farmwelt leicht mit einem Schweizer Käse verwechseln.

Die Fichtenbäume hingegen haben es den Usern wirklich angetan! Insgesamt wurden 455 Stück gepflanzt welche wohl den Großteil zu den 4105 Fichtenstämmen und 17588 Fichtenblättern beigetragen haben. Das entspricht durchschnittlich 9,02 Stämmen und 38,65 Laubblöcken pro Baum!
Auch die 2881 Podzol werden auf große Fichtenbäume zurückzuführen sein.

2024 05 25 02 59 22 Farmwelt Blockanalysen.xlsx   Excel

Im Gegensatz zur Overworld ist der Nether sehr einseitig. Auch wenn große Mengen Netherrack sowohl abgerissen als auch platziert werden ist zweifelhaft, dass viele Spieler solchen tatsächlich farmen. Die Meisten scheinen es in Wahrheit auf Basalt für das nächste dunkle Schloss oder Quartz als effiziente XP-Quelle abgesehen zu haben.

 

Lasst uns nun das Zeitliche segnen:

2024 05 25 02 29 39 Farmwelt Blockanalysen.xlsx   Excel

Aus unerfindlichen Gründen ist nach dem Samstag der Mittwoch am Beliebtesten um die Farmwelt ihrer Blöcke zu berauben. An den darauf folgenden Tagen Donnerstag und Sonntag hingegen sind Anstiege in den platzierten Blöcken zu erkennen.

Unbeliebt ist jedoch die Zeit zwischen 03:00 und 03:59 Uhr. In den analysierten zwei Wochen wurde keine einziger Block in der vierten Stunde des Tages platziert und gerade einmal vier Blöcke wurden abgebaut. Anscheinend ist so spät selbst für die Aegorin-Community Schlafenszeit.

Der Wochentag scheint außerdem wenig Einfluss auf das Farmverhalten zu nehmen. Im verfügbaren Zeitraum war kein klares Muster für präferierte Farmwelttage zu erkennen.

 

 

Insgesamt wurden in der Farmwelt 363.791 Blöcke abgebaut und 77.117 Blöcke platziert.
Im Nether wurden 38.189 Blöcke abgebaut und 9.508 Blöcke platziert.

--- --- --- --- --- --- --- ---
Selig sind die geistig Armen.
--- --- --- --- --- --- --- ---

 
Veröffentlicht : 25/05/2024 3:14 am