Noch kein Mitglied? Melde dich an!
Account erstellen  

Die Ideenkiste

#1
Die Ideenkiste
Vorweg, ich weiß das Aegorin nicht umbedingt auf Würfel-Rp basiert, jedoch kann ein gewisser Zufall auch manchmal sehr lustig sein. Ich hoffe euch gefallen die Ideen.
Das sind natürlich keine festen Regeln. Ihr könnt so RPN wie ihr wollt, ich möchte euch nur Anregungen und Ideen geben.
Jeder darf gern seine kleine Ideen runterschreiben. Ideen sind ja dafür da um verwendet  zu werden.

Trinkspiel
Ihr habt zufällig eine Flasche Alkohol vor eurem Charakter stehen und einen interessierten Gegenüber und habt Lust auf ein Trinkspiel? Dann kommt hier eine kleine Anregung wie man es Gestalten kann!
(Wenn ihr eine Alkohol-resistenten Charakter habt gebt ihr dem Wurf +1, das müsst ihr aber vorher anmerken im Chat und selbst mitrechnen)

Es wird mit einem 1d20 geworfen. Die erste Hürde die ihr nach einem Glas schaffen müsst ist 8. (Darauf zählt auch als geschafft) Mit jedem weiteren Glas steigt die Hürde um 2 an. Ob ihr den Char dann angetrunken oder betrunken ausspielt, ist euch überlassen.

Beispiel:
Leopold und Maria haben jeweils ein Schnapsglas vor sich und eine Flasche Zirbenschnaps, Maria verträgt jedoch mehr Alkohol als Leopold. Beide trinken und es wird gewürfelt. 
Leopold würfelt eine 12 und Maria eine 14, da Maria aber mehr verträgt ist das Ergebnis eine 15. 
Das nächste Glas wird eingegossen und beide trinken wieder. Wieder wird gewürfelt, die Hürde steigt um +2, ist nun also 10.
Diesmal würfelt Leopold jedoch eine 9 und Maria eine 10, Leopold hat den Wurf also nicht geschafft und ist angetrunken. Bei mehreren Personen wäre er jetzt ausgeschieden.

Armdrücken
Zwei Personen wollen sich im Armdrücken messen? Na dann auf! Lasst den Tisch heile.
(Spielt ihr einen Charakter dessen Rasse einen Stärkeeffekt hat? Rechnet für Stärke 1 +1 .. Stärke 2 +2.. und so weiter. Merke es aber vorher im Chat an und rechnet mit)

Es wird mit 1d20 gewürfelt.
Ihr fangt in der Mitte an und braucht drei erfolgreiche Würfe in eine Richtung bis ihr die gegnerische Hand auf dem Boden habt.  Eine kritische Zahl zählt doppelt, sowohl eine 1 im negativen als eine 20 im Positiven. Falls ihr beide die selbe Zahl würfelt, wird einfach nochmal gewürfelt.

Beispiel:
Leopold wurde von seinem Kumpel Eddy, welcher ein Ork mit dem Rasseffekt Stärke 1 ist, zum Armdrücken herausgefordert, beide machen sich startklar  und es wird gewürfelt.
Leopold würfelt eine 15 und Eddy eine 14, was durch den Rasseeffekt auf eine 15 angehoben wird. Gleichtstand. Beide halten die Position, es wird wieder gewürfelt. 
Leopold würfelt eine 8, Eddy eine kritische 20, also 21, und drückt Leopolds Hand gleich zwei Etappen näher zum Tisch. Wieder wird gewürfelt.
Leopold würfelt eine 2 und Eddy eine 4, also 5, Eddy drückt Leopolds Hand auf den Tisch und  freut sich über seinen Sieg. 

Verfolgungen, Fangen..
Ihr rennt vor jemanden weg oder spielt mit einem Kind fangen, habt aber keine Lust einfach stumpf Ingame hinterher zu rennen und ihn zum fangen zu schlagen? Hier die Idee!
(Spielt ihr einen Charakter mit einer Rasse der Schnelligkeitkeitseffekte hat? Rechnet für Schnelligkeit 1 +1.. Schnelligkeit 2 +2 .. und so weiter. Merke es aber vorher im Chat an und rechnet mit)

Wie immer wird mit einem 1d20 gewürfelt.
Jeder hat 5 Blöcke die er sich in einer "Runde" Bewegen kann, auch schräg zählt als einer. Hier kommt der Würfel ins Spiel, für jede Zahl über 10 dürft ihr euch einen Block mehr bewegen. Kritische Zahlen bedeuten hier nichts, wobei es in der eigenen Entscheidung liegt ob man bei einer 1 hinfallen will, die 20 jedoch ist ohne Bonus zu betrachten. Ihr würfelt bevor ihr lauft. Ihr könnt zwischendrin natürlich gerne rpn und emoten.
(11 = 6 Blöcke, 12 = 7 Blöcke.. etc.)

Beispiel:
Leopold und Maria spielen fangen. Leopold ist aber ein flinker Elf mit dem Rasseneffekt Schnelligkeit 1. Maria läuft zuerst los und hat zwei Blöcke-/Meter Vorsprung, Leopold folgt. Es wird gewürfelt.
Maria würfelt eine 12, sie darf 7 Blöcke laufen. Leopold würfelt eine 9, durch seinen Rasseneffekt Schnelligkeit 1 wird es eine 10. Er darf 5 Blöcke laufen. Wieder wird gewürfelt.
Maria wirft eine 13, sie darf 8 Blöcke laufen, jedoch würfelt Leopold eine 19, also eine 20, er darf 15 Blöcke laufen und holt Maria somit ein und tippt sie auf die Schulter.

Die Ideenkiste steht für alle Ideen offen!
Live for something rather than die for nothing.
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste