Noch kein Mitglied? Melde dich an!
Account erstellen  

Aspera- eine verwirrte, elfische Hinterwäldlerin

#1
Bug 
Meine liebste Marie,
-
-


Hier spricht dein Schatz, dein Peter.
((Beachtet Peter gar nicht, ich stelle durch ihn meine Elfe vor, Viel Spaß))
-
Ich möchte dir von einer seltsamen Waldelfe erzählen, die sich in letzter Zeit immer wieder in der Stadt
-
hat blicken lassen.
-
Sie redet immer wieder von einem Nest, einem Meister und irgendwelcher blauer Blumen... hat wohl eine
-
komische Vergangenheit, aber frag mich nicht!
-
Sie ist schon mehreren Leuten hier in Nagorith begegnet und hat nach Materialien wie Leder oder Eisen gefragt-
-
Dafür scheint sie bereit zu sein, jegliche Arbeit anzunehmen... Nicht nur das, sie scheint geradezu darauf zu
-
drängen, dass man ihr Arbeit gibt und wollte für ein bisschen Eisen gleich tagelang arbeiten!
-
Wenn das mal keiner ausnutzt... Ich hab ihr jedenfalls ein paar Karotten gegeben, die sie wie Babys behandelt
-
hat. Naja, wer weiß schon, was in den Köpfen von Waldelfen vor geht.
-
Ich helf ja wo ich kann und sie sah wirklich etwas verwarlost aus!
-
Mit zerlumpter brauner Leinenkleidung, ohne Schuhe und Dreck an den schwieligen Händen. Und Elfen sind ja
-
eigentlich immer  so glänzend und alles, aber ihre Haare waren total zerzaust und nicht so schön lang wie deine
-
liebste Marie. Sie verschwindet dann immer Richtung Osten, zu "ihrem neuen Nest" wie sie sagt. Hat aber auch
-
Arbeit und ein Bett bei Mithcrius und Xylona gefunden. Naja, liebe Marie, was gibt es bei dir Neues? Hier ist
-
auch noch eine Schildkrötenplage.. langsam wundert mich gar nichts mehr!
-
-
-
Tausend Küsse,
dein Peter <3 <3
Zitieren

#2
((Hier ne Mini Skizze))


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste