Noch kein Mitglied? Melde dich an!
Account erstellen  

Wie beantrage ich ein Item?

#1
Vorwort: 
Eine große Besonderheit Aegorins ist es, dass ihr als Spieler das Geschehen und die Welt des Servers immer mitgestalten könnt. Sei dies nun durch euer RP, eine eigens erstellte Rasse oder ein von euch erstelltes Item, welches ihr in die Welt Aegorins einfügen wollt. In diesem Guide erfahrt ihr, wie ihr Items ganz einfach beantragen könnt, welche Dinge ihr dabei beachten müsst und was ihr alles beantragen müsst. Zudem erfahrt ihr hier, welche Regeln es für Custom-Items gibt. Lest euch den Beitrag bitte genau durch. Solltet ihr nach dem Guide noch Fragen haben oder sollte es Unklarheiten bei dem Erstellen eines Items geben, könnt ihr bei einem Schreiber nachfragen, bevor ihr euch unnötig viel Arbeit macht.  


Warum einen Gegenstand beantragen?
Warum man einen Gegenstand beantragen sollte, ist recht simpel erklärt. Bestimmt jeder von euch hat sich mal einen gewissen Gegenstand oder ein gewisses Item gewünscht, welches sein Charakter meist bei sich trägt und ihn somit noch individueller und interessanter gestaltet. Oder fehlt etwas auf der Welt von Aegorin, was ihr unbedingt dort sehen oder sogar haben wollt?
Dann solltet ihr dieses Wertstück bei den Schreibern beantragen, damit ihr sichergehen könnt, dass eure Items nicht gegen die Lore oder das Setting Aegorins verstoßen. Zusätzlich hilft es den Schreibern und den Moderatoren dabei, in aufkommenden Fragen und Problemen bezüglich angemeldeter und nicht angemeldeter, im RP genutzter Gegenstände (z.B. im Verdacht von Fail-RP) schneller zu urteilen und somit die Spielerfahrung zu verbessern.  
Sollte euer Gegenstand angenommen werden, dann habt ihr euren kleinen individuellen Schatz, welcher eurer Feder und vor allem Fantasie entsprungen ist und die Welt Aegorins um eine weitere, eigene Raffinesse erweitert. Ihr seht also, Items sind eine tolle Möglichkeit für euch, euren Charakter oder auch die Welt Aegorins ein bisschen nach euren Ideen und Vorstellungen zu erweitern und zu formen. 


Was für Gegenstände müssen beantragt werden? 
Natürlich muss nicht jedes Item, welches es im normalen Minecraft nicht gibt, extra beantragt werden. Ob ihr euer Item nun beantragen müsst oder nicht, könnt ihr an folgenden Kriterien gut erkennen:

Nicht zu beantragende Items sind:
  • kosmetische Gegenstände
  • mittelalterliche(!) Alltagsgegenstände 
 

Zu beantragende Items sind:
  • Gegenstände mit besonderen Fähigkeiten oder Eigenschaften, welche das RP stark beeinflussen
  • magische Gegenstände
  • Gegenstände oder Erfindungen, welche nicht in das Setting Aegorins (abgeschwächtes Mittelalter) passen. 

Beispiele:

“Bernd will ein paar blaue Rosen auf den Server haben, die es dort noch nicht gibt.” 
Diese Begründung braucht keine Beantragung, da diese Rosen keinen besonderen Nutzen hegen oder eine spezielle Fähigkeit haben. Es ist außerdem keine RPliche Begründung notwendig für so einen Gegenstand.

“Harald möchte hingegen eine Rose, welche kein Wasser braucht, um zu überleben, da er ihre Dornen zur Herstellung einer Salbe braucht.”
Dieser Gegenstand braucht eine Beantragung, da nicht nur die Rose eine übernatürliche Fähigkeit hat, da sie nicht gewässert werden muss, um zu überleben, sondern auch, da sie eine gewisse heilende Wirkung hat und weiterverarbeitet werden kann.

“Melanie besitzt ein Kleid aus weißer Seide, welche deutlich reißfester ist und im Sonnenlicht glitzert, da diese Seide aus den Fäden einer Spinnenrassen stammt.”
Sollte diese Fähigkeit in der Rassenbeschreibung der Spinnenrasse stehen, so müsst ihr dieses Item nicht beantragen, da es sich hier nur um kosmetisches Item handelt. Ihr solltet dies trotzdem vorher mit dem Rassenersteller absprechen. 

“Antonia ist Schmied und besitzt einen Mantel, welcher aus einem festen, schweren Stoff besteht, sodass er weniger anfällig für Feuer ist.”
Hier macht die Stärke des Effektes den Unterschied aus. Ist der Mantel einfach aus festen, schweren Stoff, sodass dieser nicht bei kleinen Flämmchen sofort Feuer fängt und lichterloh in Flammen aufgeht, so müsst ihr dieses Item nicht beantragen, da es als mittelalterlicher Alltagsgegenstand gilt.
Sollte der Mantel jedoch einen komplett vor Feuer schützen oder gar eine Drachenflamme überstehen, so geht dies über einen Alltagsgegenstand hinaus und muss beantragt werden.

“Hans ist Koch und würzt gerne mit Chilli. Laura ist Medizinerin, sie nutzt zur Linderung von Schmerzen gerne Salbei.” 
Da es sich hier um echte und nur leicht wirkende Kräuter handelt, braucht ihr auch diese nicht zu beantragen. Auch wenn ihr daraus Medizin herstellt, ist dies nicht zu beantragen. Es kann jedoch vorkommen, dass ihr im Zweifelsfalle gefragt werdet, wie ihr diese Medizin hergestellt habt und woher euer Charakter das Wissen und die Zutaten dafür hat.
Kräuter, welche ihr euch selbst ausdenkt, müssen natürlich immer angemeldet werden.

"Frank braucht dringend ein starkes Beruhigungsmittel. Dafür nutzt er den Saft aus Mohnblüten um ein starkes Betäubungsmittel herzustellen (Opium)"
Drogen und sämtliche Kräuter, welche einen stark bewusstseinsbeeinträchtigenden Effekt haben, (Seien es nun Halluzinationen, starke Entspannung oder gar Suchtpotenzial) MÜSSEN angemeldet werden. Egal, ob es sie im echten Leben gibt oder nicht. Gleiches gilt für Gifte.
Hinweis: Solltet ihr euch nicht sicher sein, ob ein Kraut, Heilmittel oder Gift in diese Regelung fallen könnte, fragt gerne bei einem Schreiber nach. Dies gilt im Übrigen auch für alle anderen Beispiele oder Unklarheiten.

 

“Thomas ist ein Ritter, welcher lieber mit einer Lanze kämpft, als mit einem Schwert.”
Eine normale Waffe, wie z.B. Speere, Dolche, Morgensterne oder auch Wurfsterne, welche in das mittelalterliche Setting passen, müssen nicht angemeldet werden. Wenn ihr mögt, könnt ihr Leute sogar mit Bratpfannen und Nudelhölzern angreifen, solange diese auch als das, was sie sind, ausgespielt werden. Neuartige Waffen wie z.B. Springmesser, Harpunen etc. müssen jedoch angemeldet werden. 

“Die Sternenguckerin Gabriele nutzt für ihre Arbeit ein Fernrohr, welches das zu betrachtende Objekt etwas vergrößert. Der Erfinder Torsten hat wiederum ein Fernrohr, welches durch kleine Rädchen die Vergrößerungsstärke verändert und einzelne Sterne fokussieren kann."
Gabriele müsste ihr Item nicht beantragen, da es von der technischen Entwicklung noch in das mittelalterliche Setting von Aegorin passen würde. Das Item von Torsten wiederum ist deutlich fortschrittlicher und neuartiger. Hier ist eine Beantragung des Items nötig.

Wie ihr seht, gibt es bei vielen Items und Variationen, trotz der vielen Beispiele hier, immer noch viele Grauzonen. Solltet ihr euch bei eurem Item unsicher sein, ob es wirklich beantragt werden muss, könnt ihr vorher bei den Schreibern nachfragen, ehe ihr euch unnötige Arbeit macht. 


Was muss ich beim Erstellen eines Gegenstandes beachten?
Das Entscheidende beim Erstellen eines Items ist, was es für eines ist, wie es heißt und was es kann, beziehungsweise wie es funktioniert. Dabei solltet ihr euch einfach an diesen Bewertungskriterien orientieren.

Name: Hier steht, wie schon der Punkt verrät, der Name des Items.
Art: Hier kommt so gesehen die Klassifizierung des Items hin. Ist es eine Waffe oder ist es ein Schmuckstück? Euer Item könnte auch eine neue Pflanze, Stoffart oder Erz sein. Je nachdem, was das Item ist, kann man die Beschreibung der Bewerbung anpassen.
Aussehen: Hier beschreibt ihr das Aussehen des Gegenstandes.
Herkunft: Hier sollte die Herkunft eures Gegenstandes stehen oder wo sie zu finden sind. Darunter zählen zum Beispiel:
  • Wurde dieser Gegenstand hergestellt?
  • Wo kann man diesen Gegenstand finden? (Bezogen auf wiederfindbare Sachen wie Pflanzen, Edelsteine, etc.)
  • Wie viele gibt's davon? (So gesehen, wie selten ist dieses Item. Im Falle einer Einzelstückes, wird dieses als Unikat gezählt.)
  • Kommt er aus Aegorin oder von woanders? (Damit ist gemeint, ob ihr dieses Item auf Aegorin erstanden habt/es dort entstanden ist oder von woanders her kommt. ACHTUNG hier sind einige Regeln zu beachten die weiter unten aufgelistet sind.)
Geschichte: Hier soll die Entstehungsgeschichte des Gegenstandes stehen. 
Fähigkeit: Hier schreibt ihr, was das Besondere an diesen Item ist bzw. welche Fähigkeiten diesem Gegenstand innewohnen.
Wie kamt ihr zu diesen Gegenstand? (nur wichtig, wenn es sich um eine Waffe, ein Schmuckstück oder Ähnliches handelt): Hier beschreibt ihr eure Geschichte, wie ihr an dieses Item gekommen seid.
Je nachdem, was für ein Gegenstand dies ist, könnt ihr diesen Leitfaden nach Belieben abändern, um zu eurem Item zu passen. So könnt ihr z.B. bei Pflanzen auch noch den Anbau, die Wachstumsdauer und die Verwendung dieser ergänzen und genau beschreiben. 

Hinweis: kreative, von den Stärken und Schwächen ausgewogene und gut begründete/erklärte Items haben deutlich höhere Chancen angenommen zu werden.  


Regeln, Limits und Einschränkungen
Natürlich solltet ihr euch beim Erstellen eines solchen Gegenstandes an einige Regeln und Limits halten, damit wir nicht nur Fail-RP Einhalt gebieten, sondern auch noch andere, nicht regelkonforme Situationen vermeiden können.

1. OP und Power-RP Gegenstände
Gegenstände, die die Regeln des Servers hinterlisten, auskoppeln oder brechen würden sind nicht erlaubt

Regel 1.1:
Falls es so einen Gegenstand geben sollte, ohne dass dieser überprüft oder gar eingereicht wurde, werden jegliche Situationen mit den Gegenstand wie Fail-RP behandelt, der Gegenstand wird entfernt und Schäden, die durch diesen Gegenstand entstanden sind, so gut es geht rückgängig gemacht. Bei schwerwiegenden Schäden im RP wie ein Charaktertod unterliegt es der administrativen/moderativen Ebene, über das weitere Verfahren zu entscheiden.

2. Gottgleiche oder göttliche Gegenstände
Gottgleiche oder göttliche Gegenstände, welche ihr von eurem Gott oder anderweitig  bekommen habt als Artefakt/Waffe, sind nicht erlaubt. Falls es so einen Gegenstand geben sollte, ohne dass dieser überprüft oder gar eingereicht wurde, tritt Regel 1.1 der Gegenstands-Regeln in Kraft.

Ausnahme:
Schon existierende Gegenstände, welche bereits von einem Teamler oder Admin angenommen wurden, bevor diese Regelung in Kraft tritt. Solltet ihr im Besitz eines solchen Items sein, sprecht dies einmal mit den Schreibern ab. In Sonderfällen behält sich das Team das Recht vor, das Item noch einmal neu überarbeiten zu lassen.  

Hinweis: Diese Regelung kann sich mit der zukünftigen Ausarbeitung weiterer Konzepte ändern, wenn nicht sogar vollkommen wegfallen. Für den Moment muss auf Objekte, Materialien, Pflanzenarten und alles weitere, welche göttlicher Herkunft sind, allerdings verzichtet werden.

3. Zeitlich nicht akkurate Gegenstände
Gegenstände, die nicht in ein Mittelalterkonzept passen oder dieses kippen könnten (z.B. Beatmungsgeräte, Defibrillatoren, Akkubohrer, etc.), sind ebenso nicht erlaubt. Falls es so einen Gegenstand geben sollte, ohne dass dieser überprüft oder gar eingereicht wurde, tritt Regel 1.1 der Gegenstands-Regeln in Kraft.

4. Magische Gegenstände
Gegenstände mit magischen Eigenschaften können von jedem User beantragt werden, wenn der Gegenstand eine gute Begründung hat, warum er in euren Besitz ist. Diese Gegenstände werden vom Schreiber-Team überprüft und können mit Personen, die sich mit der Magie Aegorins auskennen, noch bearbeitet und angepasst werden, damit sie in die Welt passen und auch funktionieren.

Das Herstellen magischer Gegenstände auf Aegorin ist jedoch nur Magiern erlaubt, die über die nötige Begabung verfügen. Diese sind allerdings nicht davon entbunden, Gegenstände dieser Art anmelden zu müssen.

Bei Weitergabe/Verschenken eines magischen Gegenstandes, ist der neue Besitzer diese Gegenstandes dafür verantwortlich, dass er gut genug über dieses Item informiert ist, um kein Fail-RP zu betreiben. 


Beispiel-Itembeantragung
Hier haben wir ein Beispiel einer Beantragung, wie diese Aussehen könnte. Ihr dürft eure Anträge gern von dieser inspirieren lassen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Name: Die Geschwister
Art: Waffe
Aussehen: Die Geschwister sind zwei, sich beim ersten Blick kaum zu unterscheidende Säbel, welche aber für das geübte Auge doch auseinandergehalten werden können.
  • Die Schwester wird durch filigrane Details und runde Ornamente, die im Griff eingearbeitet sind und den kleinen rosanen Edelstein, welcher mit Perlen umrandet ist, schnell ausfindig gemacht.
  • Der Bruder hingegen kann durch die sehr kantige und maskuline Schmiedeart, wie auch einen in Haizähnen umrandeten, hellblauen Edelstein erkannt werden.
Herkunft: Die Geschwister sind eine Sonderanfertigung, welche schon seit vielen Generationen in der Familie meines Chars weitergereicht wird. Einst wurden sie von einem Meister der Schmiedekunst angefertigt. Die Edelsteine hingegen kommen aus einem anderen Kontinent und sind sehr selten.

Geschichte: Einst wurden die Geschwister als besondere Verlobungsringe vom Meisterschmied an seine damalige, große Liebe, eine Soldatin mit Augen so rosa wie die Edelsteine des Schwestersäbels geschmiedet. Damals trugen die Schwerter noch den Namen: “Das Liebespaar” und bestanden aus dem Säbel “Liebster” und dem Säbel “Liebste”. Um die seltenen Edelsteine für die Griffe der Säbel zu bekommen, wanderte, so die Legende, der Schmied sieben Tage und Nächte durch die Dunkelheit der Minen. Doch als er versuchte, seine große Liebe mit den extra für sie angefertigten Säbeln zu beeindrucken, zeigte sich das wahre Gesicht der Soldatin, welche den Säbel an sich nahm, und ihm keines Blickes mehr würdigte. Sie verschwand in der folgenden Nacht. Voller Wut und Verzweiflung folgte der Schmied seiner Angebeteten, wobei ihm die Fähigkeit der Edelsteine zu Gute kam, bis in den hintersten Winkel des Landes. Dort erstach er sie, voller Wut und Enttäuschung. Eine Tat, welcher er sich bis zu seinem Lebensende nicht verzeihen konnte. Er überreichte die Säbel kurz vor seinem Tode dem einzigen Familienmitglied, welches ihm noch geblieben war, seiner Schwester. Auch benannte er die Säbel in “Bruder” und in “Schwester” um. Anders als seine große Liebe, hatte sich seine Schwester nie von ihm abgewendet. Und so sollten auch die Säbel Bruder und Schwester niemals getrennt werden dürften, damit künftigen Geschwistern nicht dasselbe widerfährt, wie dem “Liebespaar”. 

Fähigkeit: Die Edelsteine, die in den Griffen der Säbel eingebaut sind, sind sogenannte Gefährten-Opale, welche meist aus dem selben Stein geschlagen werden und sich in den Minen auf einem anderen Kontinent finden lassen. Diese Opale sind meist zweifarbig und werden für Schmuck hergenommen, vor allem aber bei Schmuck für Partner, Pärchen und Geschwister. Man sagt sich, dass wenn man die beiden Teile des Steines auseinander bringt, dass sie immer wieder zueinander finden werden.
Der Stein, aus welchen die Gefährten-Opale herausgearbeitet werden können, besteht aus zwei Gesteinsarten, welche durch Jahrtausendelang herrschenden Druck in der Tiefe der Erde eng miteinander verbunden wurden. Um einen wirklichen Gefährten-Opal anzufertigen, müssen beide Gesteinsarten voneinander getrennt werden. Ein langer und komplizierter Prozess, welchen heutzutage kaum einer mehr kennt. Durch die Jahrtausendelange Verbindung der beiden Steine werden sie nun immer wieder zueinander finden, egal wie weit sie voneinander entfernt sind. Hierfür hält man den Edelstein in gleißendes Sonnenlicht. In die Richtung, in die das Sonnenlicht reflektiert wird, ist das Gegenstück zu finden. 

Beispiel: Befindet sich die Schwester in Düsterwacht und der Bruder in Nagorith, so wird die Schwester das Sonnenlicht immer nach Nordwesten lenken und der Bruder das Licht nach Südosten. 

Wie kamt ihr zu diesen Gegendstand: Mein Char ist ein lang entfernter Nachfahre des Meisterschmieds. Er bekam die Säbel von seiner älteren Schwester nach der uralten Tradition der Familie. 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn ihr sonst noch Fragen zu den einzelnen Punkten habt, könnt ihr immer gerne bei den Schreibern nachfragen. Eure Item-Beantragung müsst ihr an Schreiber@aegorin.de schicken. Gebt bitte hier euren Minecraft Ingame Namen und euren Discord Namen an, damit wir euch zurückschreiben können. Bitte schreibt eure Beantragung direkt in die E-Mail hinein. Wir werden keine Dokumente oder sonstiges bearbeiten. Gerne stehen wir auch schon bei der erste Idee zur Verfügung, um euch eine erste Einschätzung zu geben, ob es wahrscheinlich ist, dass dieses Item bewilligt wird. 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Für die Zukunft
Wie viele von euch bestimmt wissen, sind die Arbeiten für die neue Map weiterhin auf Hochtouren. Der Kartenwechsel birgt für euch Spieler nicht nur eine komplett frische, neue Welt, sondern auch eine deutlich stärker ausgearbeitete Lore. Viele neue Dinge werden hier auf euch zukommen, welche Aegorin zu einer eigenen Fantasy-Welt voller spannender und mystischer Geheimnisse macht, welche nur darauf warten, von euch entdeckt und erkundet zu werden. 
Doch das Aegorin-Team sind nicht die Einzigen, welche sich in dieser neuen Welt austoben können. Auch ihr als Spieler habt die Möglichkeit, aktiv eure eigenen Ideen und Vorstellungen mit in die neue Welt einfließen zu lassen. Habt ihr schon lange irgendwo in eurem Kopf die Idee für ein besonderes Erz, eine Pflanze, eine Tierart, oder etwas Ähnliches, was in eine Fantasy-Welt wie Aegorin passen könnte? Dann könnt ihr eure Ideen jeder Zeit an die Schreiber weiterleiten.
Um eure Ideen umsetzen, brauchen wir kein großes, 10 seitiges Dokument, wie euer Konzept funktioniert, aber zumindest eine erste grobe Vorstellung, welche in seinen Schwächen und Stärken abgewogen und etwas mehr als ein spontaner Einfall ist. Leider können wir auch nicht bei jeder Idee garantieren, dass sie es tatsächlich in die finale Lore schafft, aber wir werden versuchen so gut es geht, die Wünsche und Ideen von euch mit in die neue Welt einfließen zu lassen, damit die neue Welt eure Welt werden kann.
Magie ist magisch!
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste